Spielzeiteröffnung 2017/18 in der Basilika

 

Boeing-Boeing
Lustspiel von
Marc Camoletti

 

 

Regie Peter Lüdi

Mit Angelina Dill, Nina Eichmann, Dina Roos, Milena Weber,
Patrick Hellenbrand, Alexander Klages




Was kann einem Mann in den besten Jahren und First-Class-Lover Bernard Besseres passieren, als in einer Weltstadt zu wohnen, auf deren Flughafen alle Airlines der Welt landen? Man könnte jederzeit überall hinfliegen – noch besser aber ist, dass die Fluggesellschaften durchweg attraktive Stewardessen beschäftigen, die sich nach einem festen Anlaufpunkt und nach einem Mann sehnen. Das lässt sich wohl ausnutzen – vorausgesetzt, man kennt die diversen Flugpläne in- und auswendig und führt genau Buch, wer wann wo ankommt. Doch vor allem mit Einführung innovativer Luftfahrttechniken irgendwann gehen solche Planungen – das ist das Gesetz des Lebens und mehr noch der Komödie – notwendig schief.
 

Marc Camolettis Lustspiel ist seit seiner Uraufführung 1960 in Paris ein Klassiker des Unterhaltungs-Theaters, der auch heute nichts an Tempo, Charme, Esprit und Erotik eingebüßt hat.
 

BASILIKA
Premiere 1. November 2017
Vorstellungen Mi, Do, Fr, Sa
20.30 Uhr

2. November keine Aufführung

Einlaß, Abendkasse und Ausschank in der Basilika ab 19.30 Uhr

Theaterkarten

 

Telefonische Reservierung
Montag – Samstag
10 – 14 Uhr


0049 (0)7731 64 64 6
0049 (0)7731 62 66 3
 

Kein Kartenvorverkauf,
freie Platzwahl,
Abendkasse, Einlaß und
Ausschank in der Basilika
jeweils ab 19.30 Uhr,
vorbestellte Karten
müssen bis spätestens
20 Uhr abgeholt werden,
nach Beginn kein Einlaß.


Eintrittspreise:
Regulär 22,-- Euro
Ermäßigt 17,-- Euro

 

Besuchen Sie uns auf Facebook!