BEI ANRUF – MORD

Premiere 18. Dezember 2019 um 20:30 Uhr in der Färbe

Frederick Knott
BEI ANRUF – MORD
Ein Kriminalstück
 

Regie: Elmar F. Kühling
Mit: Milena Weber, Alexander Klages,
Daniel Leers, Reyniel Ostermann, Yannick Rey


Zu Weihnachten und dem Jahresanfang gibt es in der Färbe echte Krimi-Spannung mit dem Klassiker „Bei Anruf – Mord!“ von Frederick Knott, einem der bekanntesten Broadway-Thriller und ein Meisterwerk der Kriminalliteratur. Durch die legendäre Verfilmung Alfred Hitchcocks wurde „Bei Anruf – Mord!“ weltberühmt. Im Mittelpunkt des Bühnenstücks steht weniger die Frage nach dem Mörder als vielmehr die Frage nach der Machbarkeit des perfekten Mordes. Es dreht sich alles um den Ablauf eines Verbrechens, seine minutiöse Planung und die unvorhersehbaren Ereignisse, die einen Komplott aus Betrug und Eifersucht zum Einstürzen bringen können. In der Inszenierung von Elmar F. Kühling spielen Milena Weber, Alexander Klages (wieder zu Gast in Singen!), Reyniel Ostermann, sowie Daniel Leers und Yannick Rey (beide neu im Färbe-Ensemble!).
 

WEITERE VORSTELLUNGEN

Im Dezember 2019:
20. + 21. + 22. + 26. + 27. + 28. um 20.30 Uhr,
Silvester, 31.12. um 17 Uhr + 21 Uhr

Sonder-Eintritt an Silvester 35,- €

Ab 2. Januar bis Anfang Februar 2020:
jeweils Mi, Do, Fr, Sa um 20.30 Uhr